Umwelt schätzen (1)

Umwelt schätzen - Ölschäden verhüten - Geld sparen

Demontage & Stilllegung - Bildergalerie klicken

1.) Lassen Sie bei doppelwandigen Tankanlagen mindestens 1xjährlich
die Funktion des Leckanzeigegerätes durch ein zugelassenen Fachbetrieb
überprüfen. Bei einwandigen Tankanlagen kontrollieren Sie den Auffang-
raum mindestens vierteljährlich sowie nach jeder Tankbefüllung durch Inaugenscheinnahme.

2.) Lassen Sie Grenzwertgeber, die vor 1984 eingebaut wurden, aus-
tauschen. Die heutigen Geräte sind konstruktiv verbessert und bieten
mehr Funktionssicherheit.

3.) Lassen Sie die Rücklaufleitung vom Ölbrenner zum Tank stilllegen und die Ölzufuhr auf "Einstrangsystem" umrüsten. Liegt der maximale zuässige Flüssigkeitsspiegel im Tank häher als Ihre Saugleitung, sollte ein Heberschutzventil eingebaut werden um das Leerhebern des Tank zu vermeiden.

4.) Stellen Sie sicher, dass bei befüllen Ihres Tanks Entlüftungsstutzen und soweit mäglich der Tank beobachtet wird, damit eventuell austretendes Öl sofort entdeckt wird.