Aktuelle Neuigkeiten

05-05-2010

Ölheizungs-Förderung ein Riesenerfolg

Die Fördermittel für 2010 sind bereits zur Gänze vergeben.
Aufgrund der enormen Nachfrage nach Förderungen für den Umstieg von alten Ölkesseln auf moderne Öl-Brennwertgeräte ist das Förderbudget für das Jahr 2010 bereits jetzt gänzlich ausgeschöpft. Insgesamt wurden heuer rund 13 Mio. Euro zur Verfügung gestellt. Im ersten Jahr der Förderaktion, von Mai 2009 -
Mai 2010, konnten rund 10.800 Förderanträge bewilligt werden.

"Der Riesenerfolg der Förderung hält an. Nachdem bereits im Jahr 2009 aufgrund der Förderaktion 84 Prozent mehr Ölkessel als im Vorjahr verkauft wurden, bleibt das hohe Interesse auch 2010 bestehen. Ölheizungs-besitzer nehmen die Förderung gerne an. Denn wer einmal die Vorteile einer Ölheizung kennen gelernt hat, der möchte auch in Zukunft nicht auf die Zuverlässigkeit und den Komfort verzichten. Mit dem modernen
Brennwertkessel sparen Ölheizungsbesitzer nicht nur Zeit und Nerven, sondern auch bis zu 40 Prozent Heizöl und somit jedes Jahr bares Geld", so Martin Reichard, Geschäftsführer der Heizen mit Öl GmbH.

2011 geht die Förderaktion weiter