Aktuelle Neuigkeiten

01-02-2011

Trotz hohen Ölpreises: Delle für grüne Energie

Der größte Erzeuger von Solarkollektoren, Xolar, muss unter den Schutzschirm des Greiner-Konzerns.
Denn der Brennstoff Heizöl schnappt den Holzpellets Kunden weg: 2010 seien erstmals wieder mehr
Heizöl- als Pelletskessel installiert worden, wie IWO-Geschäftsführer Reichard informiert.
Heizöl liege mit 9.000 Neuanlagen deutlich vor den 7.000 Pellets-Kesseln. Der Ölkessel-Verkauf stieg
von 2008 auf 2009 um 80 % auf 7.000 Stück

2011

Jeder Ölheizungsbesitzer, der seinen alten Kessel gegen moderne und hocheffiziente Ölbrennwerttechnik austauscht, bekommt bis zu 2.000 EUR Förderung. Bis dato wurden seit Jahresbeginn 1.800 Anträge
bewilligt.