Ölreserven auf Rekordniveau

Die bekannten globalen Ölreserven legten im abgelaufenen Jahr laut dem Fachmagazin “Oil & Gas Journal”um 8,5% zu. Den größten Anteil kann mit einem Plus von 113% Venezuela verzeichnen. Damit hat es die zweitgrößten Vorkommen nach Saudiarabien. Bei derzeitigem Förderniveau würden die saudischen Reserven noch 80 Jahre lang reichen, ohne dass eine einzige neue Quelle angezapft werden müsste.

By | 2018-04-05T11:29:05+00:00 April 5th, 2018|Tankservice|0 Comments