Tankservice 2018-04-07T05:41:51+00:00

TANKSERVICE

Wartung von Tankanlagen | Mängelbeseitigung | Demontage und Stilllegung

KONTAKT UNS

Wartung von Tankanlagen

Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser

Auf Wunsch schließen wir mit Ihnen einen Wartungsvertrag, für ihreTankanlage ab.

Diese jährliche Funktionskontrolle beinhaltet:

• Überprüfung der Schaltpunkte des Leckanzeigers
• Funktionskontrolle der optischen Betriebsanzeige sowie der optischen und akustischen Alarmanzeige des Leckanzeigers
• Funktionskontrolle des Grenzwertgebers & des Füllstandanzeigers
• Überprüfung der Saug-, Mess- und Auspuffleitungen sowie der Kondensatabscheider und des Sicherungsschwimmerventils

Zur Wartung der Tank-Anlage gehört auch die Überprüfung sämtlicher Zubehörteile.
Am Ende dieser Wartungsarbeit wird ein Tankzustandsbericht erstellt.

Mängelbeseitigung

Wir beseitigen Mängel Ihrer Tankanlage & machen Ihren Tank sicher.

Dies kann zum Beispiel folgende Leistungen beinhalten:

Anbringen fehlender Armaturen
Austausch defekter Zubehörteile
Instandsetzung defekter Signalgebung
Sanierung des Auffangraumes (siehe Menüpunk Auffangraumsanierung)
Einbau einer Innenhülle (siehe Menüpunkt Innenhülle) bei fehlendem Durchfluss von doppelwandigen Erdtanks
Umstellung auf Einstrangsystem, bei nicht einsehbarem Schutzrohr

Für detaillierte Fragen steht Ihnen unser kompetentes Team sehr gerne zur Verfügung.

Demontage und Stilllegung

Wenn Ihr Tank ausgedient hat.

Wenn Sie Ihren Tank nicht mehr benötigen, weil Sie auf
ein anderes Heizmedium umgestellt haben, oder weil Ihr
alter Tank nicht mehr sanierungsfähig ist, empfiehlt
sich die fachgerechte Demontage.

Demontage von Kellertanks
Dabei wird der Tank geöffnet und entgast, die Innenwände
werden gereinigt und entält. Der Tank wird explosions-
sicher zerschnitten, die klein geschnittenen Teile werden
vorsichtig herausgetragen und ordnungsgemäß nach dem
Abfallgesetz entsorgt.

Durch den Einsatz eines Turbo-Gebläses wird eine
Geruchs- und Rauchbildung vermieden.

Stilllegung von Erdtanks (auch sinnvoll bei Keller-tanks wenn der Tankraum nicht benötigt wird)
Dabei wird der Tank geöffnet und entgast, die Innenwände werden gereinigt, entält und alle ölführenden Leitungen gespült, alle Anschlüsse werden stillgelegt, die Leckflüssigkeit wird entfernt und eine Stilllegungsbescheinigung erstellt. Anschließend wird ein Dichtheitsprüfung durchgeführt, um die Dichtheit des Tanks und allerÖlführenden Leitungen bestätigen zu können.


Stilllegung von Erdtanks (auch sinnvoll bei Kellertanks wenn der Tankraum nicht benötigt wird)

Unterirdische Tanks können auch fachgerecht entsorgt werden. Dabei werden Sie mit einem Bagger freigelegt und mittels eines Krans entfernt. Nach ordnungsgemäßer Stilllegung wird der Tank zerschnitten und gemäß dem Abfallgesetz entsorgt.